spanienclub2.png

Auswandern als Chance und Herausforderung

Unter angenehmeren Bedingungen neues Leben aufbauen

Etwa seit dem Jahr 2002 verzeichnet Deutschland einen 
bis dahin nicht gekannten Auswanderungsboom. 
Waren es früher 100.000 bis 250.000 die Deutschland 
verlassen wollten, so schätzt man, daß heute die
Millionengrenze längst weit überschritten wird. 
Dieser neue Trend bringt auch einen
neuen Auswanderer-Typ hervor.

Heute sind es zunehmend gut ausgebildete und 
motivierte junge Menschen, die eine berufliche Tätigkeit 
im EU-Ausland als Anregung, als Chance und als
Herausforderung begreifen, sie gerne nutzen und 
bestehen wollen. 

Viele erwarten bessere Aufstiegschancen bzw. sicherere 
oder bessere Lebensbedingungen. Man ist es leid, 
das Sauwetter, die miese Laune am Arbeitsplatz, 
Mobbing und Stress sind an der Tagesordnung, 
man will raus, allem den Rücken kehren, man ist reif 
für die Insel.

Die Chancen in Spanien können für manchen aus den 
verschiedensten Gründen besser sein als in Deutschland. 
Es gibt eine andere Nachfrage nach bestimmten
Berufsgruppen. Vieles ist billiger, das Klima, das Leben 
einfach angenehmer.
Zur Nachfrage nach bestimmten Berufsgruppen s. auch 
unter arbeiten in Spanien den Punkt: 
Schwer zu besetzende Stellen in Spanien

Erst eher unbewusst, dann zunehmend klarer, entwickelt 
sich der Traum alles hinter sich zu lassen. 
Sich in einem klimatischen Traumland wie Spanien, das man
vielleicht aus dem Urlaub kennt, unter angenehmeren 
Lebensbedingungen ein neues, nicht so hektisches Leben 
aufbauen.


Zurück ]